Germanica Wratislaviensia, 143, 2018, ss.536

Strony redakcyjne i spis treści

Literaturwissenschaft

Zum Bild von Angelika Kauffmann in Alioths Der prüfende Blick

DOI: http://dx.doi.org/10.19195/0435-5865.143.1

Abstract

Swiss female literature, painting in literature, Angelika Kauffmann, Schweizer Frauenliteratur, Malerei in Literatur

Dies- und jenseits des Flusses – Die Struktur als sinntragendes Element von Ludwig Tiecks Die Elfen

DOI: http://dx.doi.org/10.19195/0435-5865.143.2

Abstract

Tieck, fairy-tale, structure, space, composition, Märchen, Struktur, Raum, Komposition

Pommersche Identitäten. Zu Der Teufel vom Sande Hans Hoffmanns

DOI: http://dx.doi.org/10.19195/0435-5865.143.3

Abstract

Pomerania around 1900, Hans Hoffmann, regional literature, Pommern um 1900, Regionalliteratur

Die sexuellen Neurosen unserer Eltern von Lukas Bärfuss und die Frage nach der Tabuisierung von Sexualität

DOI: http://dx.doi.org/10.19195/0435-5865.143.4

Abstract

Swiss German literature, Bärfuss, tabu, sexuality, Schweizer Literatur, Sexualität

Uta von Naumburg – eine „deutsche Ikone“ aus dem Mittelalter? Figurationen des Weiblichen im deutschen postmodernen Roman am Beispiel von Claudia und Nadja Beinerts "Die Herrin der Kathedrale"

DOI: http://dx.doi.org/10.19195/0435-5865.143.5

Abstract

woman, authority, middle ages, narrative strategies, postmodern novel, Claudia and Nadja Beinert, Die Herrin der Kathedrale, Frau, Macht, Mittelalter, narrative Strategien, postmoderner Roman

„Wer an die Zukunft denkt, muss sich erinnern können.“ Deniz Utlus Roman Die Ungehaltenen zum Gedenken an die Vätergeneration

DOI: http://dx.doi.org/10.19195/0435-5865.143.6

Abstract

Turkish-German literature, Deniz Utlu, “guest workers”, cultural memory, history of immigration, representation of history in the media, türkisch-deutsche Literatur, „Gastarbeiter“, kulturelles Gedächtnis, Migrationsgeschichte, mediale Repräsentation der Geschichte

Sprachwissenschaft

Zu der Ereignis- und Argumentstruktur der ein- und dreistelligen Verben in polnischen Präteritum-Formen vs. „neueren“ Formen mit mieć

DOI: http://dx.doi.org/10.19195/0435-5865.143.7

Abstract

events structure, argument linking, periphrastic verb forms, new Perfect in Polish, Ereignisstruktur, Argument-Verlinkung, periphrastische Verbformen, neues Tempus im Polnischen

Argumentationsindikatoren in deutschen, polnischen und englischen Interviews. Versuch einer vergleichenden Analyse nach der pragma-dialektischen Typologie der Argumentationsschemata

DOI: http://dx.doi.org/10.19195/0435-5865.143.8

Abstract

argumentation, argumentative indicators, pragma-dialectics, argumentation scheme, Argumentation, Argumentationsindikatoren, Pragma-Dialektik, Argumentationsschemata

Die Entwicklung der Familiennamen der Seibersdorfer Auswanderer in Anhalt/Hołdunów

DOI: http://dx.doi.org/10.19195/0435-5865.143.9

Abstract

German Language Island Bielitz, German Language Island Anhalt, Silesian German dialect, surnames, Deutsche Sprachinsel Bielitz, Deutsche Sprachinsel Anhalt, schlesischer Dialekt, Familiennamen

Image-Arbeit im Interview – Fallstudie am Beispiel eines „Spiegel“-Interviews mit Boris Becker

DOI: http://dx.doi.org/10.19195/0435-5865.143.10

Abstract

interview, image-work, face, Image-Arbeit

Zur Differenzierung zwischen konventionellen und nicht konventionellen Metaphern

DOI: http://dx.doi.org/10.19195/0435-5865.143.11

Abstract

conventional metaphors, unconventional metaphors, conceptual metaphor theory, konventionelle Metaphern, nicht konventionelle Metaphern, konzeptuelle Metapherntheorie

Vulgarismen aus der Perspektive der pragmatischen Kontextabhängigkeit

DOI: http://dx.doi.org/10.19195/0435-5865.143.12

Abstract

vulgarisms, context, intercultural communication, Vulgarismen, Kontext, interkulturelle Kommunikation

Zum Bewerten in ausgewählten fußballbezogenen Internetkommentaren

DOI: http://dx.doi.org/10.19195/0435-5865.143.13

Abstract

football, internet comment, expressing judgements, emotions, intensification, Fußball, Internetkommentar, Bewerten, Emotionen, Intensivum

Dephraseologische Derivate oder sog. Einwortphraseologismen? Historisch-etymologische Analysen von verbalen Einheiten

DOI: http://dx.doi.org/10.19195/0435-5865.143.14

Abstract

lexis, phraseology, etymology, dephraseological derivation, language history, Lexik, Phraseologie, Etymologie, dephraseologische Derivation, Sprachwandel

Polysemie des Verbs als Problem der Semantik-Pragmatik-Schnittstelle

DOI: http://dx.doi.org/10.19195/0435-5865.143.15

Abstract

verb valency, meaning, polysemy, contextual (conceptual) metaphor, Verbvalenz, Bedeutung, Polysemie, kontextuelle (konzeptuelle) Metapher

Warum Faszinierendes im Polnischen ‘intrigiert’? Von verbalen falschen Freunden im Sprachenpaar Deutsch-Polnisch

DOI: http://dx.doi.org/10.19195/0435-5865.143.16

Abstract

false and true friends, verbal false friends, usualness, falsche und wahre Freunde, verbale falsche Freunde, Usualität

Introspektion als Verfahren in der Erforschung der emotionalen Komponente der Bedeutung

DOI: http://dx.doi.org/10.19195/0435-5865.143.17

Abstract

introspection, cognitive linguistics, meaning, emotions, Introspektion, Kognitive Linguistik, Bedeutung, Emotionen

Die informationsstrukturell motivierte Entwicklung der Bekanntheit mit einer Entität, realisiert durch den Einsatz des Demonstrativpronomens derjenige und der deiktischen Determinative derjenige, diejenige, dasjenige, Pl. diejenigen

DOI: http://dx.doi.org/10.19195/0435-5865.143.18

Abstract

information structure, German legal texts, demonstrative pronouns, deictic determinatives

Funktionen und Beitrag des Demonstrativpronomens dasselbe und der deiktischen Determinative derselbe, dieselbe, dasselbe, Pl. dieselben zur Informationsstruktur in deutschen Gesetzestexten

DOI: http://dx.doi.org/10.19195/0435-5865.143.19

Abstract

information structure, German legal texts, demonstrative pronouns, deictic determinatives, Informationsstruktur, deutsche Gesetztestexte, Demonstrativpronomen, deiktische Determinative

Zu Motivierungstendenzen der gegenwärtigen Urbanonyme in der Stadt Busko-Zdrój

DOI: http://dx.doi.org/10.19195/0435-5865.143.20

Abstract

street, name, motivation, roundabout, Straße, Motivierung, Kreisverkehr

Treffen sich ein Pole und ein Deutscher: Zu den Schwierigkeiten bei der Übersetzung von Witzen

DOI: http://dx.doi.org/10.19195/0435-5865.143.21

Abstract

joke, translation, equivalent, Witz, Übersetzung, Äquivalent

Konzeptuelle Metaphern in den Bezeichnungen der Teekompositionen

DOI: http://dx.doi.org/10.19195/0435-5865.143.22

Abstract

conceptual metaphor, mental spaces, blending concept, tea names, konzeptuelle Metapher, mentale Räume, Blending, Teebezeichnungen

Metapher, Metonymie und mentales Bild als Motiviertheitsmechanismen in der Phraseologie

DOI: http://dx.doi.org/10.19195/0435-5865.143.23

Abstract

phraseology, meaning, metaphor, metonymy, Phraseologie, Bedeutung, Metapher, Metonymie

Die indexikalische Relation als ein potentielles Übersetzungsproblem

DOI: http://dx.doi.org/10.19195/0435-5865.143.24

Abstract

translation, indexicality, deixis, i-factors model, Übersetzung, Indexikalität, Deixis, I-Faktoren

Phraseologismen aus dem Verdeutschungswörterbuch von Joachim Heinrich Campe (1801)

DOI: http://dx.doi.org/10.19195/0435-5865.143.25

Abstract

purism in Germany, ‘Germanizing dictionaries’, ‘explaining-Germanizing dictionaries’, phraseology, Purismus in Deutschland, Verdeutschungswörterbücher, erklärend-verdeutschende Wörterbücher, Phraseologie

Bezug zur Zeitgeschichte in Wörterbüchern. Die Widerspiegelung der deutsch-polnischen Beziehungen im Słownik języka polskiego (1958–1969), herausgegeben von Witold Doroszewski, vor dem Hintergrund des Zweiten Weltkriegs und der Nachkriegspolitik

DOI: http://dx.doi.org/10.19195/0435-5865.143.26

Abstract

lexicography, German-Polish relations, recent history, Wörterbuchschreibung, deutsch-polnische Beziehungen, Zeitgeschichte

Das Bild und Konzeptualisierungsvarianz des Humors in Minitexten mit Humor

DOI: http://dx.doi.org/10.19195/0435-5865.143.27

Abstract

humour, aphorism, conceptualization, Humor, Aphorismen, Konzeptualisierung

Was das Sprechen über die Sprache erzählt. Eine diskurslinguistische Untersuchung zum Sprachreferendum in einem mehrsprachigen Land

DOI: http://dx.doi.org/10.19195/0435-5865.143.28

Abstract

discourse linguistics, discourse, Language Referendum, mental figures, Diskurslinguistik, Diskurs, Sprachreferendum, Denkfiguren

Glottodidaktik

Sensibilisierung für Hassrede durch Aufgaben zum interkulturellen Lernen? Ausgewählte Ergebnisse eines multikulturellen Projektseminars zwischen Studierenden aus Poznań und Marburg

DOI: http://dx.doi.org/10.19195/0435-5865.143.29

Abstract

hate speech, racism, tasks for intercultural learning, multicultural cooperation, project-based seminar, Hassrede, Rassismus, Aufgaben, interkulturelles Lernen, multikulturelle Kooperation, Projektseminar

Austausch am eigenen Leib erfahren – die Rolle der Reflexion für angehende Lehrende in interkulturellen Begegnungen

DOI: http://dx.doi.org/10.19195/0435-5865.143.30

Abstract

school exchange, German teacher, intercultural competence, reflection, teacher identity, learning by doing, teacher training, Schüleraustausch, Reflexion, Deutschlehrende, interkulturelle Kompetenz, Didaktik des Deutschen, Berufsidentität zukünftiger Lehrender

(D)ACHL-Bilder. Zum Bildmaterial in polnischen DaF-Lehrwerken für das Gymnasium

DOI: http://dx.doi.org/10.19195/0435-5865.143.31

Abstract

image, visual material, a principle of DACH, analysis of textbook, Bild, visuelles Material, DACH-Prinzip, Lehrwerkanalyse

Kulturwissenschaft

Hier ruhen die Ungeheuer der Göttin sicher. Anmerkungen zur Spannung zwischen Kaiserinnentreue und Aufklärungsbestrebungen in der Peripherie am Beispiel der „Societas incognitorum in terris Austriacis“ (1746–1751) und ihrer Zeitschrift Monathliche Auszüge Alt, und neuer Gelehrten Sachen (1747–1748)

DOI: http://dx.doi.org/10.19195/0435-5865.143.32

Abstract

Enlightenment, “Societas incognitorum eruditorum in terris Austriacis”, Moravia-Silesia, Olomouc, media history, censorship, Scheyb, Aufklärung, Societas incognitorum eruditorum in terris Austriacis, Mähren-Schlesien, Olmütz

Rezensionen und Berichte

„Im Garten der polnischen Emigranten“. Artur Beckers Blick auf Kosmopolen (Artur Becker, Kosmopolen. Auf der Suche nach einem europäischen Zuhause. Essays, Frankfurt am Main: Weissbooks 2016, 448 S.)

DOI: http://dx.doi.org/10.19195/0435-5865.143.33

Die „grande Dame“ der deutschen Literatur. Ricarda Huchs Werk nach 150 Jahren (Cord-Friedrich Berghahn, Jörg Paulus, Jan Röhnert (Hrsg.): Geschichtsgefühl und Gestaltungskraft. Funktionalisierungsverfahren, Gattungspoetik und Autorreflexion bei Ricarda Huch. Universitätsverlag Winter, Heidelberg 2016, 333 S.)

DOI: http://dx.doi.org/10.19195/0435-5865.143.34

Marcin Wiatr: Literarischer Reiseführer Oberschlesien. Potsdam: Deutsches Kulturforum östliches Europa e.V. 2016, 424 S.

DOI: http://dx.doi.org/10.19195/0435-5865.143.35

Zu Ebenen des Sprachsystems (Magdalena Duś, Robert Kołodziej, Tomasz Rojek (Hrsg.): Wort – Text – Diskurs (= Danziger Beiträge zur Germanistik, Bd. 53). Peter Lang, Frankfurt am Main 2016, 431 S.)

DOI: http://dx.doi.org/10.19195/0435-5865.143.36

Ein interdisziplinärer Blick auf Sprache, Wissen und Medien (Roman Opiłowski und Waldemar Czachur (Hrsg.) (2015): Sprache – Wissen – Medien. Festschrift für Professor Gerd Antos. Wrocław/Dresden, 243 S.)

DOI: http://dx.doi.org/10.19195/0435-5865.143.37

Bericht über die internationale Konferenz „Unterwegs und zurückgesehnt – Zugänge zum Werk von Helga M. Novak“ (W drodze i tęsknocie za domem – wokół twórczości Helgi M. Novak), Danzig 18.–21.05.2017

DOI: http://dx.doi.org/10.19195/0435-5865.143.38

Bericht über die internationale linguistische Tagung Grenzen der Sprache, Grenzen der Sprachwissenschaft (= Linguistische Treffen in Wrocław VI), 14.– 16.09.2017

DOI: http://dx.doi.org/10.19195/0435-5865.143.39

zamknij

Twoj koszyk (produkty: 0)

Brak produktów w koszyku

Twój koszyk Do kasy