Czasopisma Naukowe w Sieci (CNS)

Schriftfreundliche Kindertageseinrichtungen

  1. Maria U. Kaden-Jańska

Abstract

Schriftfreundliche Kindertageseinrichtungen

 

Das Erlernen vom Lesen und Schreiben stellt einen Entwicklungsprozess dar, der im Vorschulalter ansetzt und sich kontinuierlich im Schulalter fortsetzt. Der Beitrag zeigt, welche Möglichkeiten kindgemäßer praktischer Bildungsarbeit in Bezug auf die Schriftsprache bestehen sowie welche Bedeutung für den schulischen Weg zur geschriebenen Sprache die Lernprozesse in der frühen Kindheit haben.

 

The process of learning to read and write starts only in the first grade of primary school. Still, the early phases of this process take place in childhood. They are conditioned on appropriately prepared environment in which children grow and on the activities in which they are being engaged. The article shows how to introduce kindergarteners to the world of literacy and how important early experience of literacy is for further education.

Pobierz artykuł

Ten artykuł

Germanica Wratislaviensia

131, 2010

Strony od 169 do 180

Inne artykuły autorów

Google Scholar

zamknij

Twoj koszyk (produkty: 0)

Brak produktów w koszyku

Twój koszyk Do kasy