Czasopisma Naukowe w Sieci (CNS)

Zur Entwicklung der diskursiven Kompetenz: Didaktische Implikationen

  1. Joanna Pędzisz joanna.pedzisz@gmail.com

Abstract

Der Fokus des vorliegenden Beitrags wird auf die Merkmale und die Entwicklung der diskursiven Kompetenz gerichtet. Als Inspiration für die Erörterung dieser Frage gilt eine Umfrage, die 2014 unter den Studierenden der Angewandten Linguistik und Germanistik – Deutschlernenden an der Marie Curie-Sklodowska-Universität (Lublin) geführt wurde und die Bereitschaft der Studierenden zur Teilnahme an mutter- und fremdsprachlichen Diskursen in den Blick nahm. Im Anschluss daran präsentiert der vorliegende Beitrag konkrete didaktische Vorschläge in Form von Unterrichtsentwürfen, die die Entwicklung der diskursiven Kompetenz mit ihren einzelnen in dem Beitrag spezifizierten Fähigkeiten zum Ziel haben.



The development of discourse competence in German as a foreign language


The aim of this paper is to investigate the concept of discourse competence as the way to develop university students’ skills: listening, reading, speaking and writing in German as a foreign language. The inspiration for the discussion on this issue was a survey carried out in 2014 among the university students of Applied Linguistics and German at the Marie Curie Skłodowska University (Lublin). The present paper takes didactic proposals as lesson plans into view, which focus consistently on the development of discourse competence with their individual specified skills.

Pobierz artykuł

Ten artykuł

Germanica Wratislaviensia

140, 2015

Strony od 315 do 332

Inne artykuły autorów

Google Scholar

zamknij

Twoj koszyk (produkty: 0)

Brak produktów w koszyku

Twój koszyk Do kasy